Agiles Arbeiten - Besetzen von Scrum-Rollen
Anwendungsfeld

Agile Rollen besetzen mit dem strukturierten, kompetenzbasierten Interview – ist das nicht ein Widerspruch in sich? – Als ScrumMaster und Professional Scrum Owner kann ich sagen: keineswegs. Denn auch die Scrum-Rollen brauchen Kandidaten, die die notwendigen Kompetenzen mit bringen.

Die drei Scrum-Rollen sind klar definiert durch die Väter des agiles Arbeitens, siehe scrum.org. Für die Rollen Product Owner, ScrumMaster und den Developer oder Entwickler sind Aufgaben und Kompetenzen definiert; sie sind eine ideale Grundlage für ein kompetenzbasierte Interview.

Mit den für die Rollen definierten Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten haben Sie die beste Grundlage für eine kompetenzbasiertes Interview und Auswahlverfahren. Die Kompetenzen können Sie auch nutzen, um Menschen in Scrum-Rollen zu entwickeln.